Saturday the 21st - - Hostgator Coupon
  • Percussion

  • Klavier

  • Saiteninstrumente

  • Bandoneon

  • E-Gitarre

  • Gitarrenverstärker

  • E-Gitarre

Didgeridoo-Workshop

Schnupperseminar

Das Schnupperseminar (eintägig, 6 Stunden) richtet sich an dich, wenn du noch nicht weißt, ob Didgeridoo-Spielen etwas für dich ist. Am Ende dieses Seminartages wirst du für dich entscheiden können, ob dich das Instrument so reizt, dass du lernen und verstehen will, wie es funktioniert und wie man damit rhythmische Musik macht.

Den ganzen Tag lang gehen wir intensiv der Frage nach, wie man einem Didgeridoo überhaupt einen ersten schönen Basston, den Grundton, entlockt und wie du darauf Obertöne formst, um ein typisches Didgeridoo-Klangbild hören und erfahren zu können. Ein erster, einfacher Rhythmus gehört ebenso dazu wie ein Ausblick auf die Zirkularatmung, die das durchgängige Spielen ohne Absetzen erst ermöglicht. Es werden Grundlagen erklärt und diese in Übungen in der Gruppe und einzeln vertieft.
So kannst du dein Lerntempo und deine Annäherung an das Instrument mitgestalten.

Die Lehrziele dabei sind

  • die Bildung des Grundtons vermittelt,
  • das Formen von Silben verdeutlicht und
  • die Grundlagen zur bewussten Atmung gelegt zu haben.

Die Ideen und Anreize, die du mit nach Hause nimmst, geben dir Spaß und Hinweise zum weiter Ausprobieren.
Der Kurs für Einsteiger und Anfänger schließt dann sinnvoll daran an.

Termin: Samstag, 25.11.2017, von 10 -17 Uhr, Musikschule Kalina

Kosten: € 45 pro Person. Ein Instrument wird für diesen Tag gestellt, solltest du noch keines haben.

Kurs für Einsteiger und Anfänger

Der Kurs für Einsteiger und Anfänger (6 Doppelstunden à 90 Minuten) richtet sich an dich, wenn du dich für das Didgeridoo interessierst, vielleicht schon erste Gehversuche unternommen hast, aber auf jeden Fall wissen möchtest, wie das Instrument funktioniert. Es sollte dann folgendes im Wesentlichen auf dich zutreffen:

  • "Ich möchte erfahren, wo das Didgeridoo herkommt und was es ausmacht".
  • "Ich habe noch nie in ein Didgeridoo geblasen." oder
  • "Ich bekomme den Grundton nicht hin." oder
  • "Hurra, ich kann den Grundton!"
  • "Ich weiß, was Zirkularatmung ist, kann sie aber nicht." oder
  • "Ich kann schon ein bisschen Zirkularatmung, habe aber noch Schwierigkeiten damit." oder
  • "Ich kann schon ein paar Minuten spielen, ist aber sehr anstrengend."
  • "Ich kann zwar schon Obertöne formen, ist aber noch schwierig." oder
  • "Ich weiß, was Obertöne sind, kann ich aber noch nicht." oder "Ich weiß gar nicht, was Obertöne sind."
  • "Mein Rhythmus läuft nicht rund." oder "Ich bekomme die Rhythmus-Teile nicht sortiert." oder
  • "Wie bekomme ich denn einen Rhythmus hin?"

Wir beschäftigen uns in diesem Kurs im Wesentlichen und intensiv mit dem Grundton und der Zirkularatmung. Du bekommst auch ein einfaches Mittel an die Hand, mit dem du den Grundton rhythmisch betonen kannst. Darauf setzen wir einfache Vokale und erste Silben auf, mit denen du ein typisches Didgeridoo-Klangbild erzeugen kannst, widmen uns also dem Zusammenspiel von Grund- und Obertönen. Wir beschäftigen uns auch zumindest im Ansatz mit der Stimme und der Lautbildung, die das Klangbild auflockern. Auch ein erstes, einfaches Rhythmuspattern steht auf dem Plan, das aber ganz klar auf die Festigung des Grundtons und auf das Einstudieren der Zirkularatmung ausgerichtet ist. Trotzdem kannst du mit diesem Rhythmus schon Spaß beim Üben haben und ihn auch variieren, um das Üben und Spielen abwechslungsreicher zu machen.

Die Lehrziele dabei sind

  • einen Baukasten zur Klangbildung vermittelt,
  • verschiedene Möglichkeiten zur Klangbildung eingeübt,
  • die Zirkularatmung beleuchtet,
  • die Grundlagen zur Bildung von Rhythmen erklärt und
  • einen ersten Rhythmus gestaltet zu haben.

Aus diesem Kurs nimmst du Ideen und Impulse mit, die dich bestimmt längere Zeit beschäftigen werden, dir aber auch viel Raum für Kreativität und Spaß lassen. Das alles kannst du dann im Einzelunterricht vertiefen oder einen der Aufbaukurse besuchen.

Geplante Termine, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr:

  • Montag 08.01.
  • Dienstag 23.01.
  • Freitag 02.02.
  • Montag 12.02.
  • Dienstag 27.02.
  • Freitag 09.03.

Kosten: € 120 pro Person. Ein Instrument wird für die Dauer des Kurses gestellt, solltest du noch keines haben.

Suchen

Anschrift

Musikschule Norbert Kalina
Zeche Oespel 28a
44149 Dortmund

Schulleitung

Norbert Kalina
Norbert Kalina



Telefon 0231 652930
Telefax 0231 652937

Email musikschule-kalina@t-online.de

Internet www.musikschule-kalina.de

Sekretariat

Mechthild Kosel
Mechthild Kosel



Telefon 0231 652930
Telefax 02361 4905617

Email mechthild.kosel@onlinesekretariat.info

Internet www.onlinesekretariat.info